· 

Wörthsee-Umrundung - 300km Lake & Nature Connectedness Challenge Teil 5

 

Der Wörthsee bot sich spontan an, weil ich ein paar Stunden Zeit und viel Lust auf Bewegung hatte - daher war dies bereits der zweite See in einer Woche, den ich umrundete. Die Karte bei outdooractive versprach viele Uferwege.

 

Diese Seen stehen auf dem Plan, die verlinkten bin ich bereits gegangen:

Ca. 70km von 300km sind schon geschafft.

WörthSEE Umrundung (11km)


Mein Ausgangspunkt war der Parkplatz am Rathaus von Steinebach. Der Weg ist vom Rotary Club Wörthsee beschildert, nur manchmal brauchte ich etwas Orientierungshilfe, denn der Weg führte meist relativ weit weg vom See, da täuscht der Blick auf die Karte.

 

Denn ähnlich wie beim Simssee gab es kaum Uferwege, diese sind in fester Hand von Privatleuten. Den See an sich konnte ich also kaum sehen oder genießen. Nicht mein Fall. Doch insgesamt genoß ich die kurze, leichte Wanderung durch Wiesen, Wald und das Moos. Für ein bisschen Bewegung in der Natur ohne großen Aufwand eignet sich diese Umrundung allemal.

 

Unglaublich nervig waren die unzähligen Mücken, die sich überfallartig auf mich stürzten und fast auf dem gesamten Weg begleiteten. Natürlich hatte ich kein Mückenspray dabei. Zurück am Auto war ich übersäht von Stichen, die zum Glück nicht allzu lange juckten. Ab jetzt ist immer auch ein kleines Fläschchen Antibrumm oder ähnliches in meinem Rucksack.

 

Insgesamt brauche ich für die 11km 2h 15min. 

Meinen Nature Connectedness Moment fand ich nicht am See, sondern an dieser Blumenwiese
Meinen Nature Connectedness Moment fand ich nicht am See, sondern an dieser Blumenwiese
Ein seltener Blick vom Ufer auf den See
Ein seltener Blick vom Ufer auf den See

Fast lückenlos ist das Ufer in Privathänden - hier eine kleine Nische zum Verweilen und Genießen
Fast lückenlos ist das Ufer in Privathänden - hier eine kleine Nische zum Verweilen und Genießen
Schöne und idyllische Wege durch das Moos
Schöne und idyllische Wege durch das Moos

Still und glatt - immer wieder schön
Still und glatt - immer wieder schön
Bei schönem Wetter auch ein beliebter Badesee
Bei schönem Wetter auch ein beliebter Badesee

Kommentar schreiben

Kommentare: 0