· 

Simssee-Umrundung - 300km Lake & Nature Connectedness Challenge Teil 4

 

Viele schwärmen vom Simssee und ich war tatsächlich noch nie dort, obwohl er nur eine Stunde von München entfernt ist. Wie gut, diese Challenge zu nutzen, um ihn endlich kennen zu lernen. 

 

Diese Seen stehen auf dem Plan, die verlinkten bin ich bereits gegangen:

knapp 60km von 300km sind schon geschafft.

SimsSEE Umrundung (18km)


Als Startpunkt visierte ich Baierbach am Südwestufer des Sees an. Dort gibt es einen kleinen, kostenlosen Parkplatz und von ihm aus ist man nach einem kurzen, schönen Weg am See. Ich ging die Tour entgegengesetzt, wanderte also erst in Richtung Norden. Das stellte sich als sehr schlau heraus, denn noch immer gab es über zwei Wochen nach dem Dauerstarkregen in Bayern überspülte Streckenabschnitte und Matschwege, besonders gegen Ende.

 

Kurz nach dem Start war gleich ein 50m Abschnitt, wo der Weg ca. 5cm hoch im Wasser stand. Hier konnte ich meine neuen Bergschuhe testen, ob sie wirklich wasserdicht sind. Sind sie 😊. Etwa 1km vor dem Ende der Umrundung jedoch gab es eine ca. 300m lange Überspülung und diese ging fast kniehoch. Schuhe, Hose, Socken waren natürlich tropfnass. Da ich 10min später am Bus mit Handtuch und Wechselklamotten war, war es nur halb so wild. Alternative wäre gewesen:  barfuß durchgegehen ... . 

 

Diese Umrundung ging zunächst einige Kilometer an einer Straße entlang, auf dem aber kaum ein Auto fuhr. Das ist ok, da ich mich gerne erst warmlaufe und meine Gedanken in Ruhe sortieren will. Danach ging es durch schöne Wiesen und Moore mit toller Aussicht auf die Berge - und der Kopf wurde immer freier. Der Waldabschnitt war etwas unwägbar, da es viele sehr matschige Passagen gab und Pfade, die ins Leere liefen. Machte aber Spaß sich dort zu orientieren und Lösungen zu finden :-).

 

Schade fand ich, dass es fast nie einen Weg direkt am Ufer gab, der See war oft gar nicht zu sehen oder nur weit weg. Dennoch hat die Tour sehr gut getan. Nochmal würde ich sie jedoch nicht laufen. Ist aus meiner Sicht kein Umrundungssee. 

 

Insgesamt brauche ich für die 18km 3h45min. 

Seltener Blick auf den See
Seltener Blick auf den See
Wunderschöne Moorlandschaft um den See
Wunderschöne Moorlandschaft um den See

Mein Nature Connectedness-Moment, v.a. durch ein Wahnsinns-Vogelgezwitscher
Mein Nature Connectedness-Moment, v.a. durch ein Wahnsinns-Vogelgezwitscher
Waldpassagen waren urig und ab und zu herausfordernd
Waldpassagen waren urig und ab und zu herausfordernd

von Wasser überspülter Weg - hat auch was!
von Wasser überspülter Weg - hat auch was!
ein toller Ort zum Verweilen - v.a. weil ich eh schon bis zum Knie total nass war
ein toller Ort zum Verweilen - v.a. weil ich eh schon bis zum Knie total nass war

Kommentar schreiben

Kommentare: 0