verantwortungsvoll · 02. Mai 2019
Jeden Platz etwas schöner hinterlassen als ich ihn vorgefunden habe - das tue ich schon immer und fast immer auch gerne. Nur manchmal, da komme ich mir richtig oberlehrerhaft dabei vor.

mobil arbeiten · 25. April 2019
Auf dem Weg in eine berufliche Auszeit kommen garantiert die besten Arbeits-Ideen - dieses Phänomen nutze ich nun mit den monatlichen VanspiDays und finde sie genial!

unterwegs · 21. April 2019
Kurztrip über Ostern nach Slowenien zu dem netten, entschleunigten und zugleich genussreichen Städtchen Maribor, das uns sehr gemütliche, atmosphärische Stunden schenkte.

schön · 17. April 2019
Das ist jetzt vielleicht nicht der umwerfenste Sonnenuntergang, doch auch die kleinen, etwas unscheinbaren freuen mich jedes Mal auf's Neue :-)

mobil arbeiten · 24. März 2019
Neulich wollte eine Kundin eine Videokonferenz mit mir machen, und zwar genau zu einem Zeitpunkt, zu dem ich ganz sicher mit meinem Bus auf irgendeinem Stellplatz in der Natur stehen würde. Geht das professionell?

verantwortungsvoll · 21. März 2019
Meine Kundin sitzt in Kostüm im Großraumbüro und möchte eine Video-Konferenz mit mir machen. Und ich? Ich bin mit dem Bus auf einem Stellplatz irgendwo in der Natur. Wie kann ich Professionalität zeigen?

unterhaltsam · 20. März 2019
Zwei Freundinnen Mitte 40 brechen mit dem Vater in Richtung Schweiz auf, damit er dort sterben kann. Und wie es so ist, wenn man unterwegs ist: es entstehen Gespräche, die mehr sind als Unterhaltungen. Doch es geht mal nicht um Glück, sondern um Unglück - herrlich!

unterwegs · 17. März 2019
Die erste Wanderung in diesem Jahr - super wars. Mit der ältesten Seilbahn der Welt ging es auf ca. 1100m und dort dann den Kohlerer Panoramaweg bei Bozen bei strahlendem Sonnenschein.

alltäglich · 10. März 2019
Zum Frühjahrsputz gehört neben der Reinigung auch auf jeden Fall ein Ausmisten und Neuorganisieren dazu.

der Bus · 02. März 2019
Unser Bus ist immer fluchtbereit, d.h. wir können jederzeit ohne Packen und Checkliste wegfahren und die ersten 4 Tage ohne Einkaufen etc. überbrücken. Das gehört in ein Fluchtfahrzeug.

Mehr anzeigen