· 

Packliste 1 - die Camper Küche

 

Kein Reiseblog ohne Packliste. Hier ist unsere Liste für die Küche. Ein neues Gefährt ist immer eine tolle Gelegenheit noch einmal zu überprüfen: was brauchen wir wirklich und was fahren wir  eigentlich nur in der Gegend herum.

 

Obwohl wir wiederum deutlich reduziert haben auf das absolut Wesentliche und Praktische sind dennoch gut 60 Utensilien zusammen gekommen - weit entfernt also von echtem Minimalismus der einen Besitz von weniger als 100 Gegenstände insgesamt anstrebt.

 


  • 1 Topf klein + 1 mittel + 1 groß (alle Alu, sehr kompakt und einklappbare Henkel)
  • 2 Pfannen (einklappbarer Griff)
  • Pfannenwender, Klammer, Soßenlöffel, Kochlöffel
  • 4 große, 4 kleine Teller (Bambus)
  • 2 Schüsselchen (Bambus)
  • 4 Messer, 4 Gabeln, 2 gr Löffel, 2 kl Löffel, 2 plastiklöffel
  • 2 scharfe Messer
  • 2 Schneidebretter
  • 1 Brotmesser
  • 1 Pinnadel für Eier, 1 Eierbecher
  • Dosenöffner, Flaschenöffner, Korkenzieher
  • Haushaltsschere
  • Gemüseschäler, kleine Reibe
  • 1 Salatschüssel, 1 Salatbesteck
  • 4 Tassen, 2 Becher, 4 Gläser
  • 1 Untersetzer, 2 Topflappen
  • 2 Aufbewahrungsboxen, einige Verschluss-Klammern
  • Wasserkocher
  • 1 Minimessbecher
  • 1 Kaffeekanne, 1 Milchschäumer, 1 Thermoskanne
  • 1 Espressokanne, 2 Espressotassen
  • Faltwanne, kl Spüli, Schwamm + Tuch, 2 Trockentücher
  • Papier-Brotzeitbeutel, ein paar Gefrierbeutel zum Wiederverwenden
  • Gemüsenetz zur Aufbewahrung, Gemüse- und Brotnetz für den Einkauf von rebeutel.de

  

Was evtl. noch angeschafft wird:

  • Omnia-Backofen für meine Leidenschaft für Überbackenes
  • Pürierstab für meine Suppen-Liebhaberei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0