Artikel mit dem Tag "buchtipp"



Buch-Tipps - meine Herbstlektüre 2022
unterhaltsam · 04. Dezember 2022
3 Bücher haben mich im Herbst besonders beeindruckt: "Internat" von Serjij Zhadan, "Makarionisi" von Vea Kaiser und "Scherbentanz" von Chris Kraus.

Buch-Tipps - meine Sommerlektüre 2022
unterhaltsam · 28. August 2022
Sommer (besonders dieser) bedeutet ständig draußen, aktiv und unterwegs sein. Heuer begleiteten mich viele Geschichten im Ohr - noch nie habe ich so viele Hörbücher gehört wie dieses Jahr.

Buch-Tipps - meine Frühjahrslektüre 2022
unterhaltsam · 31. Mai 2022
Auch wenn die Tage und das Draußensein-Können länger werden - für Lesen finde ich immer Zeit.

Buch-Tipps - meine Winterlektüre 2021/ 2022
unterhaltsam · 17. Dezember 2021
Egal ob im kuschligen Bus oder auch daheim auf dem Sofa ... lesen ist immer einfach schön.

Buch-Tipps - meine Sommerlektüre 2021
unterhaltsam · 02. September 2021
Ich wollte jetzt nicht jedes einzelne Buch hier online stellen, sondern meine gesamte Sommerlektüre, die mich durch 2 Monate Griechenland begleitet haben.

Buch-Tipp: "Das Haus der Frauen" von Laetitia Colombani
unterhaltsam · 01. April 2021
Es geht auf eine Reise in zwei Zeitstränge: in das frühe 20. Jahrhundert und in die Jetzt-Zeit. Der Dreh- und Angelpunkt ist dabei der "Palast der Frauen" (so müsste eigentlich der Titel heißen), der in Paris als ungewöhnliches Frauenhaus aufgebaut wurde von der fast unbekannten Heilsarmee-Offizierin Blanche Peyron.

Buch-Tipp: "Der Wal und das Ende der Welt" von John Ironmonger
unterhaltsam · 08. Februar 2021
In dem Buch "Der Wal und das Ende der Welt" geht es um Zwischenmenschlichkeit, Teilen, Offenheit und das Gute im Menschen. Und das integriert in eine großartige, kurzweilige und humorvolle Geschichte voller Weisheit und Menschlichkeit.

Buch-Tipp: "Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owens
unterhaltsam · 04. Januar 2021
"Der Gesang der Flusskrebse" entführt zu einem sehr ungewöhnlichen Landstrich, dem Marschland, und zu einem Mädchen bzw. jungen Frau, das dort aufwächst - auf sich gestellt und von der Gesellschaft geächtet.

Buch-Tipp: "Wer die Nachtigall stört" von Harper Lee
unterhaltsam · 04. Dezember 2020
In diesem Klassiker verteidigt ein weißer Anwalt einen schwarzen Arbeiter, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll. Seine Kinder werden aus diesem Grund zunehmend angefeindet und aus ihrer heilen Welt herausgerissen. Ein großartiger Gesellschaftsroman, der auch heute leider noch sehr viel Bedeutung hat.

Buch-Tipp: "Der Massai, der noch eine Rechnung mit Schweden offen hatte" von Jonas Jonasson
unterhaltsam · 06. November 2020
Der Roman "Der Massai, der noch eine Rechnung mit Schweden offen hatte" ist ein so liebenswertes, kurioses, freundliches und lustiges Buch, das höchst vergnügliche Lesestunden bereitete. Es beinhaltet eine Reise von Schweden nach Kenia und wieder zurück und zudem in diverse Abgründe der Menschen - und in die guten Seiten

Mehr anzeigen